Begleithundeprüfung am 08.06.2024 am Hundeplatz 

 

Morgens um 8 Uhr haben sich alle 10 Teilnehmer am Hundeplatz im Schlossgrund eingefunden. Dackel aller Größen und Haararten waren vertreten, dazu ein Beagle, ein Deutsch Kurzhaar und ein Malteser. 

 

Nach der Begrüßung durch unseren Kassier Thilo Streng (stellvertretend für die Vorsitzende Dr. Anne Bauersachs), die Prüfungsleiterin Claudia Münch und den Richter Jürgen Reinhart ging es als erstes zur Führersuche. Gutes Wetter, nasse Wiesen, schöne Bedingungen. 

Die Minuten, die ich im Buschwerk versteckt ausharren musste, kamen mir endlos vor; ob Fini wohl einfach zurück zum Ausgangspunkt gesaust ist? Und dann stand sie endlich vor mir, klasse! 

 

Anschließend fuhren wir zur Domäne zur Prüfung des Verhaltens im Straßenverkehr, dann kam das Warten vor einem Gebäude dran (gehört hab ich nix, sehr gut!). 

 

Zurück am Hundeplatz haben wir uns erstmal mit Kaffee und Kuchen gestärkt, dann wurde es wieder ernst. Das Verhalten in der Menschengruppe wurde geprüft und der Gehorsam: Führigkeit, Folgsamkeit und Ablegen. Mit Claudias Worten im Ohr „habt Vertrauen in euren Hund“ und ein bisschen korrigieren, kamen wir gut durch. 

 

Als letzte Etappe ging es zur Wasserarbeit in der Tongrube und Fini hat ihren geliebten, schon etwas müffelnden Gänseflügel schön aus dem Wasser geholt. 

 

Während wir dann am Hundeplatz auf unsere Prüfungsergebnisse warteten, hat uns Hubert mit leckeren Coburger Bratwürsten versorgt. 

Der aufregende Prüfungstag kam mit der Verkündung der Punkte und Preise zum Ende. Alle Teilnehmer waren erfolgreich und erhielten ihren Leistungsnachweis und eine Medaille. 

 

Herzlichen Dank an den Richter Herrn Reinhart und das Begleithundeteam Claudia, Anja und Markus. 

Danke sagen möchte ich auch Rosi, die mit ihrer Welpen- und Junghundegruppe die Grundlage für Finis tollen Erfolg gelegt hat. 

 

Andrea Feiler mit Fini 

 

 Ergebnis:
Tagessiegerin "Fini vom Quillfeldt
, langh., BHP-G 212 Punkte, 1. Preis
Führerin Andrea Feiler

"Bella von den Grönlandpfoten", rauh., BHP-G 210 Punkte, 1. Preis
Führerin Christine Gottschlich

"Dachs vom Weigler Wald, kurzh., BHP-G 204 Punkte, 3. Preis
Führerin Steffi Götz

"Alfred vom Geestmoor", Deutsch Kurzhaar, BHP-G 178, 3. Preis
Führerin Katrin Matthäi

"Hanni" Beagle, BHP-1+2: 180 Punkte, 1. Preis
Führer Christian Prall

"Carl vom Kaplhof", kurzh., BHP-1+2: 178 Punkte, 1. Preis
Führer: Bernd Göttlicher

"Liz von den Argoatjägern", rauh., Zwerg, BHP-1+2: 160 Punkte, 1. Preis
Führer: Stefan Rust

"Trixi vom Dachsfelsen", rauh., Kan., BHP-1: 96 Punkte 1. Preiis, BHP-2: 35 Punkte 2. Preis
Führerin Barbara Herr

"Emma", Malteser, BHP-1: 92 Punkte, 3. Preis, BHP-2: 35 Punkte, 2. Preis
Führerin Melanie Wich

"Bruno von den Grönlandpfoten", BHP-1: 96 Punkte, 1. Preis
Führer: Dr. Martin Sasse




Die Teilnehmer sind schon da!

Schatzmeister Thilo Streng bei der Begrüßung

Ablegen vor einem Gebäude hat funktioniert!

Gehorsamsteil

Gehorsamsteil Frei bei Fuß: Hanni

Gehorsamsteil Frei bei Fuß: Bella

Gehorsamsteil Bella

Hanni macht perfekt das Halt!

Bella geht frei bei Fuß über die Hindernisse!

Dachs hält sichtbar an.....

.............Karl auch!

Gute Wasserarbeit von Bella

Gute Wasserarbeit von Bella

alle drücken Liz die Daumen....

Preisverteilung

Preisverteilung: Alfred hat es auch geschafft

und auch Emma

und auch Trixi mit Frauchen

Ziel erreicht: Alle Teilnehmer haben ihre BHP bestanden!

Die Tagessiegerin Andrea mit Langhaar Fini vom Quillfeldt

Die Teilnehmer können kommen.....